Ich-Zustände

  • Theorie-Praxis-Modul

In diesem Theorie-Praxis-Modul geht es um den bewussten Einsatz von Ich-Zuständen im beruflichen Alltag.

 

Zielgruppe

Personen, die in den unterschiedlichsten Kontexten, als Professionelle oder Ehrenamtliche, im Profit- oder Non-Profitbereich beruflichen Kontakt befriedigend und effektiv gestalten wollen und daran interessiert sind, ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Voraussetzung zur Teilnahme ist der Einführungskurs in die Transaktionsanalyse (101).

Inhalte

Im beruflichen Alltag mit anderen Menschen entstehen oft kritische Situationen, die verwirrend, verunsichernd oder sehr anstrengend sind.

Ob der Kontakt mit anderen Menschen angenehm verläuft und der Inhalt des eigenen Anliegens beim Gegenüber ankommt, hängt entscheidend davon ab, welcher Aspekt meiner Persönlichkeit sichtbar wird.

Mit Hilfe des wohl bekanntesten Modells der Transaktionsanalyse, dem Ich-Zustands-Modell, wollen wir uns mit den unterschiedlichen Aspekten der Persönlichkeit und ihren Einflüssen auf unser Denken, Fühlen und Verhalten auseinandersetzen.

 

Ziele

  • Sicherheit im Umgang mit dem Ich-Zustands-Modell erlangen.
  • Den eigenen Gestaltungsraum erweitern.
  • Sich des eigenen Entwicklungspotentials bewusst werden.

 

Methodisches Vorgehen

  • Theorieeinheiten, die das Ich-Zustandsmodell aus unterschiedlichen Sichtweisen beleuchten
  • Vertiefende Übungen
  • Impulse zur Selbsterfahrung und -reflexion

 

Anerkennung für weiterführende TA-Weiterbildung

Das Seminar ist für die weiterführende TA-Ausbildung anrechenbar. Darüber hinaus ist es ein Baustein der TA-Fortbildungsreihe von fortbildung1.de/DGTA, die zu dem Abschluss „Psychosoziale Beratung auf Basis der Transaktionsanalyse (fortbildung1.de/DGTA)“ führt.

 

Es ist jedoch auch unabhängig von beiden weiterführenden Abschlüssen buchbar.

Dozentin

Theresia Büttner
Theresia Büttner

Kosten

250,- Euro

 

Termin

Fr., 12.04. - Sa., 13.04.2019

 

Seminarzeiten

Freitag: 16:00 - 21:30 Uhr
Samstag: 09:30 - 18:00 Uhr

 

Unterrichtseinheiten

16

 

Mindestteilnehmerzahl

10 Personen

 

Veranstaltungsort

fortbildung1.de

 

Voraussetzung

Kurs 101